Startseite » Aktuelles » Ein mathematisches Känguru am Kolleg St. Thomas

Ein mathematisches Känguru am Kolleg St. Thomas

Känguru der Mathematik 18.03.2021

“Mathe macht glücklich.”  Aus diesem Grund nimmt das Kolleg St. Thomas regelmäßig am Wettbewerb “Känguru der Mathematik” teil. Diese Veranstaltung soll – unabhängig vom Leistungsstand – die Freude an mathematischen Knobeleien und Problemen fördern. Das Mathe.-Känguru springt jedes Jahr am dritten Donnerstag im März – in diesem Jahr also am 18.03.2021. Die kompletten Jahrgänge 5 und 6 sowie eine Gruppe freiwilliger Thomaner(innen) aus höheren Jahrgängen beschäftigten sich mit spannenden Multiple-Choice-Aufgaben. “Fair play” war in diesem Jahr zwingend erforderlich, denn wie bereits 2020, so fand die Veranstaltung auch 2021 in einem Online-Format statt.

Aufgrund der Pandemie ermöglicht der Verein “Mathematikwettbewerb Känguru” mit Sitz in Berlin ausnahmsweise auch eine Spätteilnahme. Um dabei einen interessanten Wettbewerb zu ermöglichen, wurde kurzfristig entschieden, die Lösungsbuchstaben nicht auf der Webseite www.mathe-kaenguru.de zu veröffentlichen. Die Vergabe der Urkunden und Preise an die Teilnehmenden soll ab Ende April bis etwa Anfang Juni stattfinden. Es bleibt also noch eine Weile spannend.

 

Text: Christian Hanken (Obmann der Fachgruppe Mathematik)
Foto-Collage: privat