Startseite » Aktuelles » Angelus-Sala-Preis für Ramona Welting

Angelus-Sala-Preis für Ramona Welting

Ramona Welting aus unserer Klasse 10c hat den Angelus-Sala-Preis für herausragende Leistungen in der Chemie bekommen.

Wie sehr der Mensch in unserer hochorganisierten Welt den Kräften der Natur unterworfen ist, hat uns das Jahr 2020 deutlich vor Augen geführt: Ein kleines Virus verändert die Gesellschaft, dringt in jeden Bereich unseres Lebens vor und verändert Alltag, Beruf und natürlich auch Schule und gewohnte Abläufe. 

Und so konnte der Angelus-Sala-Preis, der für herausragende Leistungen in den Naturwissenschaften jährlich für besonders interessierte und engagierte Schüler im Bereich der Chemie vergeben wird, in diesem Jahr leider nicht wie gewohnt in einer Feierstunde an der Universität Oldenburg stattfinden.

Dieser Umstand soll jedoch auf keinen Fall die exzellenten Leistungen von Ramona Welting aus unserer Jahrgangsstufe 10 schmälern, der wir in einem kleineren Rahmen an der Schule  für ihr tolles Engagement im Bereich der Chemie gratulieren, was wohl umso schöner und wertvoller ist, zeigt es doch, dass auch in diesen Zeiten trotz aller Hindernisse herausragende und beeindruckende Leistungen in den Naturwissenschaften erbracht werden. Wir gratulieren Ramona herzlich!

Stefan Wähler

Schlagwörter: