Das Sekretariat ist vom 23.01. bis zum 21.02.2017 täglich von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr besetzt.

Termine für die zukünftigen Klassen 5

für Eltern, die überlegen, ihr Kind nach der Klasse 4 am Kolleg St. Thomas anzumelden, bestehen folgende Informationsmöglichkeiten:

19.02.2017, 14:00 - 17:00 Uhr:

Tag der offenen Tür

-

21.02.2017, 20:00 Uhr: Informationsabend für interessierte Eltern

-

22.02. - 28.02.2017: Anmeldewoche (Mi - Di)

Es ist grundsätzlich ein Gesprächstermin telefonisch zu vereinbaren. Die Termine finden zusammen mit Ihrem Kind am Nachmittag zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr statt. In Ausnahmefällen kann ein Termin am Vormittag vereinbart werden.

Für Fragen stehen wir gerne telefonisch zur Verfügung.

Die Schule

Das Kolleg St. Thomas ist ein staatlich anerkanntes freies Gymnasium in Trägerschaft des Dominikanerordens. Ohne zahlenmäßige Beschränkung werden Mädchen und Jungen katholischer und evangelischer Konfession unterrichtet. Alle Abschlüsse sind den an öffentlichen Schulen erworbenen Abschlüssen gleichgestellt.

Der erste Teil des jetzigen Gebäudes wurde bereits 1908 erbaut. Es entstand die Ordens- und Missionsgemeinschaft der Dominikaner, die bis 1940 bestand. Nach der Nazi-Diktatur konnten die Patres 1945 nach Vechta zurückkehren und eröffneten das Kolleg St. Thomas – zunächst als Internatsschule. Das Internat bestand bis 1990. Bereits 1975 wurde die Schule auch für externe Schüler geöffnet.

Kirche-un-Kloster