Desinfektionsmittel und Gesichtsmasken für unsere Schule

Foerderverein2020Vor dem Beginn des Präsenzunterrichts in wenigen Tagen hat der Förderverein unseres Kollegs der Schulleitung Handdesinfektionsmittel, Spender und Gesichtsmasken übergeben.

 

Insgesamt 200 Liter Haut- und Handdesinfektionsmittel, fünf Spender hierfür und 150 Gesichtsmasken hat der Vorstand unseres Fördervereins der Schule gespendet. Dafür bedanken wir uns an dieser Stelle sehr herzlich.

Eine Voraussetzung dafür, dass am 11. Mai die Präsenzphase in der Schule wieder starten kann, ist die Umsetzung eines umfangreichen Hygienekonzeptes. Dazu gehört, dass an den Eingängen bzw. an stark frequentierten Stellen im Kolleg Möglichkeiten geschaffen werden, die Hände über das übliche Waschen hinaus zu desinfizieren. Außerdem müssen die Schüler in den Pausen und auf dem Schulweg Gesichtsmasken tragen. Diese Masken sind von den Schülerinnen und Schülern selbst mitzubringen, aber für besondere (Not-)Fälle ist die Ausstattung mit den Masken des Fördervereins sehr hilfreich.

Bei der Übergabe anwesend waren Pater Christian und Herr Brockmeyer aus der Schulleitung sowie Frau Dr. Meerpohl, Herr Dr. Susen und Herr Ricken vom Vorstand des Fördervereins.