Das Sekretariat ist vom 14.11. bis zum 16.11.2018 nicht besetzt.

Termine für die zukünftigen Klassen 5

Für Eltern, die überlegen, ihr Kind nach der Klasse 4 am Kolleg St. Thomas anzumelden, bestehen folgende Informationsmöglichkeiten:

10.02.2019, 14:00 - 17:00 Uhr:

Tag der offenen Tür

-

11.02.2019, 20:00 Uhr: Informationsabend für interessierte Eltern

-

13.02. - 19.02.2019: Anmeldewoche (Mi - Di)

Es ist grundsätzlich ein Gesprächstermin telefonisch zu vereinbaren. Die Termine finden zusammen mit Ihrem Kind am Nachmittag zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr statt. In Ausnahmefällen kann ein Termin am Vormittag vereinbart werden.

Für Fragen stehen wir gerne telefonisch zur Verfügung.

Raphael Keller hat den Vorlesewettbewerb am KST gewonnen

Vorlesewettbewerb2018Am Freitag, den 28.09.2018 wurde in der Pausenhalle des Kollegs der Schulsieger im Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels ermittelt.

 

Die jeweiligen Klassensieger aus den drei sechsten Klassen traten gegeneinander an. Während der Kompetenzwoche haben die Schüler/innen das Vorlesen besonders geübt. In jeder Klasse hat ungefähr die Hälfte der Schüler/innen am Vorlesewettbewerb teilgenommen. In der Klasse 6a hatte Mariana Kattinger gewonnen, in der 6b Madlen von Lemden und in der 6c Raphael Keller. Nun galt es, vor allen drei Klassen vorzulesen und dabei auch die Jury, bestehend aus Pater Andreas, Jule Klostermann (SV-Vorsitzende) und Herrn Strohmann zu überzeugen. Wie auch schon in der Vorrunde mussten die Schüler/innen aus einem Jugendbuch ihrer Wahl ca. drei bis fünf Minuten vorlesen. Anschließend lasen sie aus einem Fremdtext vor, in diesem Fall aus „Tintenherz“ von Cornelia Funke. Alle drei überzeugten die Jury durch ihre flüssige Leseweise und Lebendigkeit beim Vorlesen. Die Wahl fiel nicht ganz leicht, wie Pater Andreas hinterher bemerkte. Dennoch konnte am Ende Rapael Keller am stärksten überzeugen. Er hat aus der Reihe „Die Knickerbocker-Bande – Im Geisterhaus des Goldwäschers“ vorgelesen. Alle drei bekamen eine Urkunde und einen Buchgutschein als Präsent. Raphael Keller wird dann am Regionalentscheid teilnehmen. Wir wünschen ihm viel Erfolg!

Nicola Niehaus