Termine für die zukünftigen Klassen 5

Für Eltern, die überlegen, ihr Kind nach der Klasse 4 am Kolleg St. Thomas anzumelden, bestehen folgende Informationsmöglichkeiten:

10.02.2019, 14:00 - 17:00 Uhr:

Tag der offenen Tür

-

11.02.2019, 20:00 Uhr: Informationsabend für interessierte Eltern

-

14.02. - 19.02.2019: Anmeldewoche (Do - Di)

Es ist grundsätzlich ein Gesprächstermin telefonisch zu vereinbaren. Die Termine finden zusammen mit Ihrem Kind am Nachmittag zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr statt. In Ausnahmefällen kann ein Termin am Vormittag vereinbart werden.

Für Fragen stehen wir gerne telefonisch zur Verfügung.

Der soziale Tag "Schüler Helfen Leben" am Kolleg

SHL2018Am 23. August nimmt unsere Schule am sozialen Tag der Jugendinitiative "Schüler Helfen Leben" teil. Unsere Schülervetretung unter Vorsitz von Jule Klostermann hat dazu noch einen kleinen Aufruf formuliert.

 

Am 23. August 2018 findet der soziale Tag erstmals am Kolleg St. Thomas statt. Die Jugendinitiative "Schüler helfen Leben", die 1992 während des Jugoslawienkrieges gegründet wurde, hat dieses Projekt vor 20 Jahren ins Leben gerufen und dieses Jahr findet es auch an unserer Schule statt.

Am Donnerstagmorgen gehen die Schüler nicht wie üblich zur Schule, sondern verbringen einen Tag damit, für einen guten Zweck zu arbeiten.

Von der fünften bis zur siebten Klasse gehen die Schülerinnen und Schüler morgens zur Schule und verrichten am Nachmittag private, leichtere Arbeiten, wie zum Beispiel Rasen mähen oder für jemanden aus der Nachbarschaft einkaufen gehen.

Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge acht bis zwölf beginnt dieser besondere Tag bereits am Morgen zum Beispiel in einem Betrieb oder einer sozialen Einrichtung ihrer Wahl. Dort arbeiten sie zumeist ganztägig.

Natürlich ist die Teilnahme an diesem Projekt freiwillig und jeder kann für sich selbst entscheiden, ob er etwas dazu beitragen möchte oder nicht. Für die Schülerinnen und Schüler, die nicht daran teilnehmen, findet der Unterricht in Form von Wiederholungen statt.

Der Erlös der gesamten Schule wird wie der der weit über hundert anderen teilnehmenden Schulen an die Organisation überwiesen. Nachdem der soziale Tag an allen teilnehmenden Schulen stattgefunden hat, werden jeweils zwei Schüler/-innen zu einem Treffen fahren, um gemeinsam abzustimmen, wem das Geld zugutekommen soll. Überwiegend kümmert sich die Initiative um die Jugend- und Bildungsarbeit in Südosteuropa sowie um die Hilfe für syrische Flüchtlinge in Jordanien.

Aufgrund der Wichtigkeit dieses Projektes hoffen wir auf eine rege Teilnahme.

Die Schülervertretung des Kollegs St. Thomas