Countdown bis zu den Sommerferien

Noch

Kontakt 2019 – Lernen in Begegnung

Kontakt 2019Im kommenden Schuljahr findet vom 04. bis zum 15. Februar 2019 erstmals das neue Sozialpraktikum für Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs elf am Kolleg St. Thomas der Dominikaner in Vechta statt.

 

Jugendliche zu sensibilisieren, das soziale Miteinander von Menschen in den Blick zu nehmen und die Bereitschaft zum sozialen Engagement zu wecken, ist ein zentraler Auftrag an Erziehung in einer christlichen Schule. In diesem Sinne möchten wir am Kolleg St. Thomas einen neuen, wichtigen Schritt wagen und ein Sozialpraktikum für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 einführen. Dabei steht die Begegnung mit anderen Menschen im Vordergrund. Der schulische Alltag, aber auch die dominikanische Tradition zeigen uns, dass der Kontakt untereinander eine wichtige Form des Lernens ist: In Zeiten von Beschleunigung und Leistungsanforderungen erleben wir hier ganz andere Lebenswirklichkeiten, lernen eigene Kompetenzen kennen und lassen uns hoffentlich von der Situation anderer anrühren. Die Bereitschaft, wirklich mit anderen Menschen in Kontakt zu treten, ermöglichte dem heiligen Dominikus die Gründung des Ordens; nur das Wissen darum, dass mein Gegenüber mir auch einen Teil der (Lebens)Wahrheit erschließt, machte den heiligen Thomas von Aquin zum großen Kirchenlehrer. Uns ermutigt die Erfahrung von vielen Jugendlichen, dass ihr Leben reicher wird, weil sie sich der Herausforderung stellen, gerade den Menschen zu begegnen, die mit Einschränkungen leben.

Kontakt eröffnet neue Wege!

Die betroffenen Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs elf finden hier den Elternbrief von Pater Andreas, den Informationszettel für die sozialen Institutionen sowie den Bestätigungsvordruck für den Praktikumsplatz.