Termine

Das Sekretariat ist vom 21.08. bis zum 08.09.2017 täglich von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr besetzt.

Neue AG-Wahlzettel

KlassenkonzertLiebe Schülerinnen und Schüler!
Bevor wir zu unserer Schulfahrt in die Toskana und nach Bologna starten, steht noch eine wichtige Entscheidung an: Die Wahl eurer AG für das nächste Schuljahr!

 

 

Der Blick auf den Wahlbogen (HIER) zeigt die Vielfalt der Wahlmöglichkeiten: Ihr könnt hier gemeinsam musizieren und singen, experimentieren, tüfteln und kochen, kreativ gestalten, sportlich aktiv werden und euch für eure Mitmenschen einsetzen. Hier kann jede und jeder ein ihren bzw. seinen Interessen, Wünschen und Fähigkeiten entsprechendes Angebot finden. Also sucht euch eine AG aus, setzt das Kreuzchen und gebt den Abschnitt bis zum 6. Juni 2016 bei der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer ab!

 

Allgemeine Hinweise:

  • Die Wahl einer AG (wählbar sind natürlich auch mehr) wird durch ein Kreuz im entsprechenden Feld des Wahlbogens dokumentiert. Sollte keine AG gewünscht werden, bitte den Abschnitt ohne Kreuze, aber mit dem Vermerk „Keine AG-Anwahl“ und von euren Eltern bzw. Erziehungsberechtigten unterschrieben abgeben. Zur besseren Planbarkeit für das nächste Schuljahr sollen die Abschnitte bis zum 6. Juni 2016 beim Klassenlehrerteam abgegeben werden.
  • Die endgültigen Teilnehmerlisten und Räume werden euch ab dem 8. August 2016 bekannt gegeben.
  • In der Regel gilt die Wahl für ein Schuljahr. Ausnahmen hiervon sind im Wahlbogen gekennzeichnet. Zum Halbjahr sind Umwahlen eingeschränkt möglich, soweit Kapazitätsgrenzen und pädagogische Erwägungen dem nicht entgegenstehen.
  • Geplanter Start der AGs: Die AGs finden – ausreichende Teilnehmerzahlen vorausgesetzt – voraussichtlich ab dem 15. August 2016 zu den in den Beschreibungen angegebenen Terminen regelmäßig statt.

 

Zum Schluss noch zwei wichtige Hinweise:

Nicht nur dienstags, sondern auch donnerstags wird - wie bewährt - weiterhin Mittagessen angeboten.

Euer Engagement außerhalb des „normalen“ Unterrichts wird am Ende eurer Schullaufbahn mit der Überreichung eines besonderen „Zeugnisses“ belohnt, vorausgesetzt ihr habt mindestens zwei Schulhalbjahre an einer AG aktiv teilgenommen. Ihr erhaltet dann das in Erinnerung an unseren Namenspatron so bezeichnete „Thomas-Zertifikat“.