Termine

Das Sekretariat ist vom 21.08. bis zum 08.09.2017 täglich von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr besetzt.

Elternbrief von Pater Andreas

Brieflogo_kleinPater Andreas hat zur Weihnachtszeit einen Elternbrief verfasst.

 

 

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,

O schöne, herrliche Weihnachtszeit!
Was bringst du Lust und Fröhlichkeit!
Wenn der heilige Christ in jedem Haus
teilt seine lieben Gaben aus.

Und ist das Häuschen noch so klein,
so kommt der heilige Christ hinein,
und alle sind ihm lieb wie die Seinen,
die Armen und Reichen, die Großen und Kleinen.

Der heilige Christ an alle denkt,
ein jedes wird von ihm beschenkt.
Drum lasst uns freuen und dankbar sein!
Er denkt auch unser, mein und dein!

Heinrich Hoffmann von Fallersleben
1798-1874

Mit diesem Gedicht beschreibt Heinrich Hoffmann von Fallersleben das Festgeheimnis von Weihnachten und damit das, worauf es an Weihnachten wirklich ankommt: Christus kommt zu den Menschen, und zwar zu jedem Menschen, um sein größtes Geschenk zu bringen, seine bedingungslose Liebe.

Und genau dies ist die hoffnungsvolle und frohmachende Botschaft von Weihnachten: Gott liebt uns so sehr, dass er selber Mensch wird, einer von uns.

So wünsche ich Ihnen und Ihren Familien, auch im Namen des Kollegiums und meiner Mitbrüder im Konvent, ein gnadenreiches Weihnachtsfest und ein gesegnetes neues Jahr 2015, in dem Sie das Geschenk der liebenden Nähe Gottes in dem einen oder anderen Moment erfahren dürfen.

Noch ein Hinweis zum letzten Schultag vor den Weihnachtsferien (19. 12. 2014): Wir werden in der dritten und vierten Stunde eine Advents- bzw. Weihnachtsfeier der Schulgemeinschaft in der Pausenhalle halten. Der Unterricht endet dann nach der vierten Stunde, also gegen 11.25 Uhr.

Mit herzlichen Grüßen aus Füchtel

P. Dr. Andreas Bordowski OP

Schulleiter