KST-Pinnwand

Öffnungszeiten des Sekretariats in den Osterferien:

10.04. bis 13.04. - 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

18.04. bis 21.04. - geschlossen

Heimspieltag der DJK

DJK

Am Samstag erwartet die DJK Füchtel Vechta (2. Platz, 31 Punkte, 10/15 Siege) die Gastmannschaft TSV Giesen II (8. Platz, 16 Punkte, 5/15 Siege) um 20.00 Uhr in der KST- Sporthalle.

 

Die DJK biegt auf die Zielgerade der laufenden Spielzeit ein und hat nun, nach den letzten Ergebnissen der Konkurrenz, sogar die Chance aus eigener Kraft die Meisterschaft zu gewinnen. Dabei hat sich an der grundsätzlichen Ausgangsposition der letzten Wochen nichts verändert. Möchte man vor Salzgitter (29 Punkte) bleiben, müssen die drei ausstehenden Spiele gewonnen werden. Allerdings bedeuten drei Erfolge ebenfalls, dass man noch an Tabellenführer Schüttorf II (32 Punkte) vorbeiziehen würde, da der Vorsprung aktuell bei einem Punkt liegt und man noch in Schüttorf aufschlägt. So viel zu den Rechenspielen – Der Weg beginnt in heimischer Halle mit einem kniffligen Duell gegen den TSV Giesen II.

Die Füchteler, die aktuell auf einer Drei-Spiele-Siegesserie unterwegs sind, haben sich nach einer schwierigen Phase im Januar wieder gefangen und zuletzt gute Ergebnisse eingefahren. Die Gäste aus Giesen belegen derzeit den Relegationsplatz und benötigen dringend Punkte, um sowohl den Anschluss an das Mittelfeld nicht zu verlieren als auch den Abstand zu den direkten Abstiegsplätzen auszubauen beziehungsweise zu halten. Im Hinspiel haben sich die Kreisstädter bereits davon überzeugen können, dass die Giesener keine schlechte Mannschaft sind. Nach fünf Sätzen haben die Füchteler das Spiel für sich entscheiden können und zwei Punkte aus der Schachtarena mitgenommen. Dementsprechend ist eine gute Leistung auf dem Spielfeld notwendig, wenn man dieses Spiel gewinnen möchte. Nach dem Spielende kann dann wieder von neuem mit dem Rechenschieber hantiert werden.

Der Besuch bei einem DJK- Heimspiel ist kostenfrei. Heimspielkoordinator Stefan Lichtenstein bietet wie immer Essen und Trinken zu fairen Preisen an.