Spannende Spiele beim Badminton

BadmintonAuch beim diesjährigen Badminton-Turnier unserer Schule für "Sportler gegen Hunger" wurde von Hobbyspielern und "Profis" wieder großer Sport geboten.

 

33 Freunde des Badmintonsports hatten sich um 14.00 Uhr in der Sprothalle des Kollegs eingefunden.

Die Teilnehmer wurden in 3 Leistungsgruppen eingeteilt:
1. Leistungsgruppe: "Profis" (Vereinsspieler):
Hier siegte in einem spannenden Dreisatzmatch mit 2:1 Sätzen Rudi Stromann gegen Ralf Blettrup.

 

2. Leistungsgruppe: Hobbyspieler "über 30 Jahre" (Ü30):
Hier siegte in 2 Sätzen mit 2:0 Peter Fröhle gegen Christioph Tepe.

 

3. Leistungsgruppe: Hobbyspieler "Unter 30 Jahre" (U30):
Es gewann Till Lübbehusen gegen Christian Pusch ebenfalls mit 2:0 Sätzen.
Den 3. Platz belegte hier Stephanie Esser.

 

 

Insgesamt wurden guter Sport und spannende Spiele geboten; einige Spiele wurde erst im 3.Satz entschieden. Unter den Spielern waren einige Ehemalige des Kollegs zu finden. Auf das Konto der OV-Aktion „SgH“ können 375 € überwiesen werden. Ein Großteil verabschiedete sich mit dem Satz: "Dann bis zum nächsten Jahr."