KST-Pinnwand

Erfolge beim HEUREKA-Wettbewerb

Heureka 2013 klein

Unsere Schule hat mit großem Erfolg zum ersten Mal beim Heureka-Wettbewerb teilgenommen.

Was ist der HEUREKA!-Wettbewerb?

Der HEUREKA!-Wettbewerb ist ein Multiple-Choice-Wettbewerb, der naturwissenschaftliche Themen beinhaltet. Es werden Fragen zum Thema Mensch und seiner Umwelt gestellt, die sowohl Tiere und ihre Rekorde, wie auch Pflanzen beinhaltet. Außerdem werden das Wetter, chemische und physikalische Phänomene ebenso thematisiert wie die Themen Technik und Energie. Teilgenommen haben die Jahrgangsstufen 6 und 8. Und das sehr erfolgreich, weil wir sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene mit unter die ersten drei Plätze gekommen sind.

Klassensieger der Jahrgangsstufe 6 sind:

3. Platz: Norman Köhler und Florian Macke aus der 6b

2. Platz: Marco Burwinkel und Joseph Alterbaum aus der 6c

1. Platz: Niklas Meyer und Felix Oevermann aus der 6a

In der Landeswertung kommt Ferdinand Meistermann, 6a, auf den 3. Platz, Luis Witte, 6b, auf den 2. Platz und Valentin Versteegen auf den 1. Platz.

Klassensieger der Jahrgangsstufe 8 sind:

3. Platz: Alexander Stilkenböhmer (8a)

Den 2. Platz teilen sich vier Schüler/innen mit jeweils gleicher Punktzahl: Anna-Christin Riecken (8b), Paul Klostermann (8b), Andre Niemüller (8a), Johannes Freese (8a) und Peter Magerfleisch (8a).

In der Landeswertung ging der 1. Platz an unsere Schule und zwar an David Robbers (8a).

Einen Punkt mehr erreichte David Bailey aus der 8b und kam so auf den 3. Platz in der Bundeswertung.

Allen Schüler/innen einen herzlichen Glückwunsch.